Grillen

 

Nicht erlaubt sind folgende Arten des Grillens,

sowie offenes Feuer:


  1. - Einweg-Picknick-Grill in einer Aluschale

  2. - alle Arten von Holz ( Zweige / Äste / Baumstämme )

  3. - Fackeln

  4. - Lagerfeuer

  5. - Feuer direkt auf dem Boden oder den Rasenflächen

Hinweise zum Grillen für Gäste über Nacht

Erlaubt sind folgende Arten von Grillgeräte:

- Gas

  1. - Holzkohle

  2. - Elektro

Bei der Verwendung eines Gas- oder Holzkohlegrills (bis spätestens 22 Uhr) ist ein Mindestabstand von 25 cm zum Boden (Rasenfläche) einzuhalten.

Ein Eimer mit Wasser ist zum ablöschen bereit zuhalten.